Samsø Ferienhausvermietung – Mietbedingungen

Mietvertrag

Der Mietvertrag bestätigt die zwischen Mieter und Samsø Ferienhausvermietung getroffene Mietvereinbarung. Der Mietvertrag ist verbindlich und bezieht sich auf das Ferienhaus, wie auf der Homepage/im Katalog beschrieben. Das Mietobjekt darf nur von der Personenanzahl (über 2 Jahre) wie im Mietvertrag aufgeführt, bewohnt werden. Es dürfen weder Zelte noch Wohnwagen auf dem Grundstück aufgestellt werden. Das Mietverhältnis beginnt am Ankunftstag ab 15.00 Uhr und dauert bis zum Abreisetag 11.00 Uhr, doch nur bis 10.00 Uhr, falls Sie eine Endreinigung bestellt haben bzw. diese als obligatorisch angegeben ist.

Reinigung

Die Säuberung des Mietobjekts vor Auszug obliegt dem Mieter. Das Ferienhaus ist in dem Zustand zu übergeben, wie es übernommen wurde. Eine bei Abreise noch evtl. notwendige Reinigung kann auf Kosten des Mieters durchgeführt werden. Eine Endreinigung kann bei Samsø Ferienhausvermittlung bis spätestens Mittwoch vor Abreise gegen Bezahlung bestellt werden. Der Mieter haftet während der Mietdauer für abhanden gekommene Gegenstände ebenso wie für eventuell verursachte Schäden. Evtl. Schadensfälle hat der Mieter umgehend an Samsø Ferienhausvermittlung zu melden. Nicht angezeigte Schäden vor der Abreise werden auf Kosten des Mieters behoben. Schäden, die während der Mietdauer entstanden sind, werden unverzüglich, abgesehen von üblichen Lieferzeiten, ausgebessert. Seitens Samsø Ferienhausvermietung besteht keine Versicherung, die den Mieter persönlich und dessen Eigentum während der Mietdauer deckt.

Zahlungsbedingungen

1. Rate: 30 % des Mietpreises sind, wie im Mietvertrag angegeben, 14 Tage nach Buchung zu entrichten.
2. Rate: Der Restbetrag ist 42 Tage vor Mietbeginn zu entrichten.

Wird der Mietvertrag später als 42 Tage vor Mietbeginn abgeschlossen, ist der gesamte Mietbetrag sofort nach Erhalt des Mietvertrages zur Zahlung fällig. Alle Preise verstehen sich ausschließlich der Kosten für Strom, Heizung, Telefon, Wasser, Sonderausstattung und zusätzlichem Inventar etc. Diese Leistungen werden gesondert in Rechnung gestellt. Der Verbrauch von Wasser in Häusern ohne Wasseruhr wird im Mietvertrag geregelt.

Haustiere

Haustiere dürfen nur dann mitgebracht werden, wenn es im Katalog oder im Mietvertrag erwähnt ist. Im Normalfall handelt es sich dabei um 1 Tier. 

Insekten/Schädlinge

Samsø Ferienhausvermietung kann nicht für das Auftreten von Schädlingen/Insekten (wie z. B. Ameisen, Wespen, Fliegen, Mäuse, Ohrwürmer etc.) im oder um das Ferienhaus haftbar gemacht werden.

Beanstandungen

Evtl. Beanstandungen hinsichtlich Schäden oder Mängel am gemieteten Ferienhaus sind Samsø Ferienhausvermietung innerhalb von 48 Stunden nach Bezug des Objektes schriftlich anzuzeigen. Beanstandungen hinsichtlich mangelhafter Reinigung sind Samsø Ferienhausvermittlung unmittelbar nach Bezug des Mietobjektes zu melden. Samsø Ferienhausvermietung kann unter Telefon Nr. (0045) 86 59 00 80 erreicht werden.

Abbestellung/Stornierung

Im Falle des Rückritts vom Vertrag bis spätestens 60 Tage vor Mietbeginn sind Rücktrittsgebühren in Höhe von 15 % der Bruttomiete zu entrichten, jedoch mindestens ein Pauschalbetrag von DKK 800 + Abbestellungsgebühr. Bei späterer Stornierung ist der gesamte Mietbetrag = 100 % zu entrichten. Bei einer eventuellen Neuvermietung des Mietobjektes 1-59 Tage vor Mietbeginn wird die entrichtete Bruttomiete abzüglich 20 % erstattet. Erfolgt keine Neuvermietung des Mietobjektes, ist eine Rückzahlung der Miete ausgeschlossen. Bei Umbuchungen bis spätestens 60 Tage vor Mietbeginn wird eine Gebühr in Höhe von DKK 300 berechnet. Danach ist eine Änderung des Mietvertrages nicht mehr möglich.

Krankheitsbedingte Stornierung

Wir empfehlen, dass man eine Abbestellungsgebühr in Höhe von 4% des Mietpreises, mindestens jedoch DKK 100 wählt. Diese Gebühr deckt eine Stornierung aufgrund von Tod, einer akuten, ernsten Krankheit oder ernsten Unglücksfalls des Mieters, dessen Ehegatten, Kinder, Enkelkinder, Eltern oder Begleitpersonen. Schwangerschaft und daraus evtl. entstehende Folgen gelten nicht als Krankheit. Auch Personen über 75 Jahre sind nicht in der Stornierungsgebühr inbegriffen. Die Abbestellungsgebühr muss mitbestellt und mit der 1. Rate bezahlt werden. Bei Abbestellung wegen Krankheit muss ein ärztliches Attest mit Diagnose und der Mietvertrag spätestens 3 Tage vor der geplanten Ankunft an Samsø Ferienhausvermietung gesandt werden. Wenn die Abbestellungsgebühr in Kraft tritt, wird die entrichtete Miete abzüglich DKK 800 und Gebühr erstattet, vorausgesetzt es liegt ein ärztliches Attest vor.

Datenschutzererklärung

Einführung

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden Informationen über Sie gesammelt, die dazu dienen, unseren Inhalt zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten sowie den Wert der Annoncen, die auf der Seite gezeigt werden, zu optimieren.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Daten über Sie gesammelt werden, sollten Sie sog. Cookies löschen und die Nutzung der Webseite vermeiden,

Nachstehend erläutern wir, welche Informationen gesammelt werden, deren Anwendung und welche externe Diensteanbieter Zugang zu diesen Dateien haben.

Cookies

Unsere Webseite verwendet sog. Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie sorgen für Wiedererkennung von Einstellungen, dienen statistischer Erhebungen und optimieren Annoncen. Cookies können keine schädlichen Kodes, wie z.B. Viren beinhalten. Man kann Cookies löschen oder blockieren.

Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren können Annoncen oder Angebote weniger relevant für Sie werden und häufiger auftreten. Außerdem besteht das Risiko, dass unsere Website nicht optimal funktioniert und der Inhalt nicht vollständig wiedergegeben wird.

Persönliche Informationen

Im Allgemeinen sind persönliche Informationen jegliche Art von Informationen, die in einem gewissen Umfang auf Ihre Person bezogen werden können. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, wird eine Reihe von solchen Daten/Informationen gesammelt und angewandt. Dies geschieht z.B. bei gewöhnlichem Zugang zum Inhalt, wenn Sie unseren Informationsbrief bestellen, an Wettbewerben oder Untersuchungen teilnehmen, sich als Nutzer oder Abonnent registrieren, sonstige Services nutzen oder einen Kauf via der Webseite vornehmen.

Wir sammeln und nutzen typisch folgende Typen von Informationen: Eine präzise Identifikation und technische Informationen über Ihren PC, Tablet oder Handy, Ihre IP-Nummer, geographische Daten sowie Seiten, die Sie anklicken (Interesse). Außerdem nutzen wir Daten und Informationen, die Sie selbst eingegeben haben bzw. zu welchen Sie ausdrücklich Ihre Zustimmung erteilt haben: Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Anschrift und Bezahlungsinformationen. Dies geschieht gewöhnlich im Zusammenhang mit der Erstellung eines Login oder mit Kauf/Miete.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die verhindern sollen, dass Ihre Informationen zufällig oder unerlaubt gelöscht, verloren gehen oder veröffentlicht werden, nicht Befugten zur Kenntnis gelangen, missbraucht oder gesetzeswidrig gehandhabt werden.

Ihre persönlichen Dateninformationen werden von uns aufbewahrt,  um eine schnelle und problemlose Wiederbestellung sicherzustellen sowie Buchungsvorgänge systematisch zu speichern. Nach Ablauf des Mietverhältnisses  können Sie  jederzeit  von uns verlangen, Ihre persönlichen Daten zu löschen.

Unsere Informationsbriefe erhalten Sie nur, wenn Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis dafür erteilt haben.

Ziel und Zweck

Die gesammelten Information dienen dazu, Sie als Nutzer zu identifizieren und Ihnen die Annoncen/Angebote zu zeigen, die mit größter Wahrscheinlichkeit für Sie relevant sind sowie Ihren Kauf und Ihre Bezahlung zu registrieren und zudem die Services zu leisten, die Sie gewünscht haben wie z.B. die Zusendung des Informationsbriefes. Darüber hinaus verwenden wir die Informationen um Inhalt und Service zu optimieren.

Zeitrahmen der Datenspeicherung

Die Informationen werden nur in dem Zeitrahmen gespeichert, der gesetzlich erlaubt ist. Wir löschen sie, wenn sie nicht länger notwendig sind. Der Zeitraum ist abhängig vom Informationstyp und vom Grund für die Speicherung. Deshalb ist es nicht möglich, eine Angabe über den generellen Zeitrahmen für das Löschen von Informationen zu geben.

Weitergabe von Informationen

Daten über Ihre Nutzung der Webseite, welche Annoncen Sie erhalten bzw. anklicken, geographische Platzierung, Geschlecht, Alterssegment usw. werden an externe Diensteanbieter in dem Umfang weitergegeben,wie es notwendig ist um die optimale Funktion der Webseite zu garantieren.

Die Informationen werden primär genutzt,  um Annoncen zielgerichtet zu platzieren.

Wir arbeiten darüber hinaus mit einer Reihe von externen Diensteanbietern zusammen, die sich mit Datenspeicherung und Datenauswertung befassen. Diese arbeiten ausschließlich mit diesen Daten für unseren Bedarf und dürfen sie nicht für eigene Zwecke nutzen.

Die Weitergabe von persönlichen Informationen  wie Name, E-Mail-Adresse usw. kann nur mit Ihrer Zustimmung erfolgen. Wir arbeiten nur mit Diensteanbietern für Datenverarbeitung in der EU oder in Ländern, die Ihre Informationen entsprechend schützen, zusammen.

Einsichtnahme und Klagen  

Sie haben das Recht zu erfahren, welche persönlichen Daten von Ihnen wir für unseren Bedarf nutzen. Sie können jederzeit Einspruch dagegen erheben, dass wir diese Daten nutzen. Sie können auch Ihre Zustimmung bezüglich der Nutzung Ihrer Daten zurücknehmen. Wenn die Dateninformationen über Sie falsch sind, haben Sie das Recht auf Korrektur oder Löschung. Diesbezüglich wenden Sie sich bitte an: info@samsoferiehus.dk . Falls Sie über die Behandlung Ihrer persönlichen Daten Klage einreichen möchten, kann dies bei der dänischen Datenaufsicht „Datatilsynet“ geschehen.

Herausgeber

Eigentümer und Herausgeber der Webseite ist:

Samsø Feriehusudlejning

Besservej 2, Tranebjerg

DK-8305 Samsø

CVR. 28708033

Telefon: +45 86590080

E-Mail: info@samsoferiehus.dk

Höhere Gewalt

Samsø Ferienhausvermittlung übernimmt keine Haftung für evtl. Folgen von höherer Gewalt, Streik, Natur- oder Umweltkatastrophen, Baulärm etc. oder sonstiger Umstände, auf die das Vermietungsbüro keinen Einfluss hat.

Druckfehler

Für eventuelle Druckfehler im Katalog übernimmt Samsø Ferienhausvermietung keine Gewähr.

Streitfragen

Jegliche Auslegung dieses Mietvertrages ist vor dem zuständigen Gericht an dem Ort, wo das Mietobjekt liegt, vgl. Lugano-Konvention, auszutragen. Dänische Rechtsprechung findet Anwendung.