Die Fähre von Jütland (Hou - Sælvig)

Die Fährverbindung von Jütland zwischen Hou und Sælvig wird mit der "M/F Isabella" durchgeführt. Es ist eine sog. Double-Ender-Fähre (Auf- und Abfahrt an Bug und Heck möglich) mit Platz für ca. 160 PKWs und 600 Personen. Die Überfahrt dauert 1 Stunde und man kann sich während der Überfahrt auf Deck oder in den Salons der Fähre aufhalten. 

Es empfiehlt sich, immer eine Platzreservierung für die Überfahrt mit der M/F Isabella vorzunehmen, gleichgültig zu welcher Zeit und wie Sie reisen. Sie können dies schnell und einfach selbst online tun auf  www.tilsamsoe.dk

Wenn Sie im Hafen von Hou ankommen, fahren Sie hin zum check-in Automaten und scannen Ihren Strichkode, der auf dem Ticket steht,  ein bzw. tasten Ihre Reservierungsnummer auf dem Bildschirm und bestätigen die Personenzahl. Danach erhalten Sie eine Quittung, auf der steht welchen Fahrstreifen Sie benutzen sollen.  

Beachten Sie bitte spätestens 10 Minuten vor Ablegen der Fähre Ihren check-in vorzunehmen. 

Drücken Sie auf den "Hjælp" (Hilfe)-Knopf falls Sie über etwas  im Zweifel sind, das Personal hilft gerne. 

Weitere Informationen über die M/F Isabella  finden Sie auf  www.tilsamsoe.dk, u.a. Fahrplan und Preise. Sie können aber auch die Samsø Reederei unter Telefon +45 70225900 anrufen, falls Sie Fragen bezüglich der Fährverbindung Hou-Sælvig(Samsø) haben.